Mayıs 11, 2024

Mein neues Treffen mit einer TV

ile admin

Mein neues Treffen mit einer TV
Dies ist eine Phantasie nach einem ersten Treffen mit einer TV. Es wäre schön gewesen wenn es so weiter gegangen wäre. Wenn Interesse besteht schreibe ich gerne weiter
Teil 1

Ich habe es geschafft und wir vereinbaren wieder ein Treffen, diesmal aber auf dem Parkplatz Cloerbruch der A52. Ich freu mich schon richtig als ich unter der Dusche stehe und mich für dich fertig mache, Ich seif meinen Schwanz mit Duschgel ein, damit er gut für dich riecht. Die Behandlung lässt ihn gleich ein ganzes Stück anwachsen, was mich freut, ich aber gleichzeitig merke, das eine Rasur meines besten Stücks bestimmt auch dir gefällt, also hol ich meinen Nass-Rasierer raus, und mache meinen Schwanz schön glatt für deine Zunge.

Bei der fahrt zum Parkplatz denke ich immer was heute noch so geschehen kann, und worauf du Lust hast. Ich lass es einfach mal auf mich zukommen.

Am Parkplatz angekommen steige ich erstmal aus, und gehe zu den Beton-Tischen, die im nahen Wald für Rastplatzbesucher aufgestellt sind. Ich bin unheimlich gespannt wie du dich verändert hast. Die Bilder bei travesta sind sehr weiblich, und machen mich beim nachdenken heiß.

Endlich sehe ich einen Wagen ankommen, der in der nähe stehen bleibt und eine schlanke Frau aus dem Auto aussteigen.Langsam gehe ich auf Sie zu und freue mich daß ich mich nicht getäuscht habe. Ich erkenne dich sofort. Sexy siehst du aus mit dem dunklen Kleid unter dem passenden Swingermantel und den halbhohen Pumps.

Je näher ich komme desdo erfreuter bin ich. Du bist leicht geschminkt, wie eine Frau anfang vierzig mit einer wilden Lockenmähne.
Ich bin hin und weg und frage dich ob das deine echten Haare sind, und du antwortest “Ja,das sind meine echten Haare, die hab ich seit unserem letzten Treffen wachsen lassen, und nun fühle ich mich wirklich weiblich.”

Während wir dort stehen und ich dir immer wieder sagen muss wie gut du aussiehst, nehme ich deine Hand und wir gehen ein wenig richtung Wald, weg vom Parkplatz. Dort an einer Parkbank angekommen bleiben wir stehen und ich umarme dich.
Ich lege meinen Kopf an deinen Hals spüre deine Brüste wie sie gegen mich drücken, gleichzeitig spürst du wie sich mein Schwanz in der Hose regt.
Du fühlst die Beule und streichst mit deiner Hand feste über den Stoff. Dabei sehe ich deine lackierten Finger, die mich streicheln. Deine Armreifen klimpern im takt deiner Hand.
Ich lasse meine Hände an deinem schlanken Körper herabstreichen und spüre immer mehr wie ich es genieße wenn du mich anfasst. Du fragst mich ob du meine Hose öffnen darfst, da du dich die ganze Zeit schon darauf gefreut hast meinen Schwanz wieder zu sehen.

Langsam und fast zärtlich öffnest du die Hose und schiebst deine Hand hinein.

Mein Mund streicht mit meinen Lippen an deinem Hals und ich genieße die fordernden Bewegungen deiner Hand in meiner Hose.

Deine Hand reibt an meinem Schwanz und holt ihn langsam aus seinem Versteck heraus, bis er offen und fest aus der Hose herausschaut.
Da du weißt wie sehr mich das beim letzten mal angeturnt hat, drehst du dich rum und reibst deinen Hintern an meinem Schwanz der fest an deinem Kleid liegt. Dein Hintern reibt so geil an meinem Schwanz, das er sich zwischen deinen süßen Pobacken immer wohler fühlt.

Ich fühle deine Brüste im BH und fühle deine Hüfte wie sie sich an mir reibt. Mein Mund leckt langsam an deinem Hals, und ich merke wie es dich erregt, da du dich immer fester gegen mich drückst.

Ich fühle deine Hüfte mit den Händen und gehe langsam über dem Kleid bis zu deinem Bauchnabel vor. Du bist wahnsinnig geil anzufassen. Langsam greifst du zu meinem Schwanz an deinem Po und drehst dich mit deinem Gesicht zu mir.

Du gehst in die Hocke um das erste mal langsam mit der Zunge um meine pralle Eichel zu lecken und meinen Schwanz zu küssen.
Da wir so miteinander beschäftigt sind, haben wir nicht bemerkt wie das Wetter schlechter geworden ist, und es langsam anfängt zu regnen. Als der erste Tropfen auf dich fällt schlage ich vor das wir das ganze bei mir fortführen können, da meine Freundin nicht da ist und wir die ganze Nacht Ruhe haben.
_